Design und Industrialisierung

Imprimante 3D
Imprimante 3D

Bearbeitung und Design

Das Design kombiniert Ästhetik, Praktikabilität und Technik und stellt die Bearbeitung in den Mittelpunkt der Reflexion.

Der 3D-Druck oder die additive Fertigung ermöglicht die schnelle Erstellung funktionaler Prototypen. Wenn sich die Drucksachen gestern auf Kunststoffe beschränkten, besteht der 3D-Druck heute auch aus Keramik und Metall.

Objekte werden Schicht für Schicht aus 3D-Modellen hergestellt. Das Prinzip dieses Systems steht im Gegensatz zur subtraktiven Fertigung, die durch die Zerspannung dargestellt wird und darin besteht, Material zu entfernen, um es zu formen.

Die Vorteile der additiven Fertigung

Reduzierte Entwicklungszykluszeiten
Niedrige Kosten
Produkttest in voller Größe

Starter Pack

Das Starter Pack

Unser Unternehmen ist sich des Interesses am Design bewusst und hat einen Designer in sein Team integriert und ein Projektbeschleunigerprogramm implementiert, das Starter Pack.

Haben Sie eine Idee, wissen aber nicht, wie Sie sie verwirklichen können? USIDUC® hat die Möglichkeit, es schnell in ein Objekt umzuwandeln.

Wir unterstützen unsere Kunden in den verschiedenen Phasen. Wir können auf verschiedenen Ebenen eingreifen, von der Entstehung der Idee an oder wenn das Projekt bereits fortgeschritten ist, so dass das Design die Industrialisierung und den Endverbrauch erleichtert.

Materialien und Software

Aus Teilen, die Solidworks modelliert sind, können wir Ihre Prototypen herstellen.

Wir haben einen Formlabs-Drucker, mit dem wir Teile mit einem Volumen von 145 x 145 x 175 mm und Schichthöhen von bis zu 25 Mikron Feinheit je nach Material drucken können.

Wir haben verschiedene Materialien, mit denen wir Ihre Anforderungen erfüllen können. Wir werden das Material entsprechend seiner Verwendung (Farbe, Flexibilität, Steifigkeit, chemische Beständigkeit) auswählen.

Produktdesign-Beratung

Wir gehen über die Herstellung des Prototyps und den 3D-Druck hinaus und können Sie dank unseres Know-hows bei der Gestaltung Ihres Produkts in Bezug auf Ihre Kostenziele beraten.

Image

Reverse Engineering

Dank des Retro-Designs können wir Ihr Produkt um 360 Grad scannen, um eine Modellierung anhand einer Punktwolke zu erstellen, die von CAD-Funktionen (Computer Aided Design) behandelt wird. Mit dem Reverse Engineering-Prozess können Sie ein Produkt analysieren und verstehen, wie es funktioniert. So können wir nicht mehr vorhandene Teile herstellen und deren Leistung verbessern.

Kontaktdetails

Addresse :
30 rue principale
F-90100 FAVEROIS
Frankreich

Telefon: +33 (0) 3 84 36 13 42
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nützliche Links

 

 

Please publish modules in offcanvas position.